1. Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination (accesskey und Taste 1)
  2. Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination (accesskey und Taste 2)
Aufgrund der noch unklaren Rahmenbedingungen für die Lehre im WiSe 2020/21 stellen die in PORTA aufgeführten Raum- und Zeitangaben einen Sachstand dar, der von keinerlei Beschränkungen im Wintersemester ausgeht. Welche Veranstaltungen tatsächlich in Präsenz, ggf. mit geänderten Raum- und Zeitangaben, und welche digital durchgeführt werden, ist derzeit noch in der Klärung mit den Fachbereichen und von den externen Rahmenbedingungen abhängig. Gleichwohl bildet das Vorlesungsverzeichnis das geplante inhaltliche Spektrum ab und ermöglicht eine erste Semesterplanung.
Navigation zu- und aufklappen
Inhalt

Erklärung zur Barrierefreiheit

  Universität Trier ist in hohem Maße bemüht, ihre Webseiten und mobilen Anwendungen im Einklang mit den Rechtsvorschriften barrierefrei zugänglich zu machen. Im Rahmen eines Projekts mit einem akkreditierten Prüflabor wurden Funktionen und Bescheide mit Schwerpunkt auf den zugrundeliegenden Komponenten, aus denen alle Funktionen bestehen, auf Barrierefreiheit geprüft. Die Webseiten und ihre Oberflächenkomponenten sind mit WCAG 2.0 Level AA sowie BITV 2.0 vollständig vereinbar. Für alle Benutzergruppen wurde die Gesamtbewertung sehr gut zugänglich vergeben.


Diese Erklärung wurde am 1.4.2019 erstellt.

Sie wurde zuletzt am 29.11.2019 überprüft.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit wurde auf Grundlage einer Zertifizierung der Barrierefreiheit durch ein Prüflaboratorium, das durch die DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert ist, erstellt (Datum der Zertifizierung: 30.04.2018).

 

Feedback zur Barrierefreiheit

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung, die Zugänglichkeit unserer Webseiten zu verbessern, indem Sie vorhandene Barrieren melden. Wenden Sie sich bitte an:

      Universität Trier
      Beauftragte für die Belange Studierender mit Behinderung
      Nathalie Beßler
      E-Mail: bessler@uni-trier.de
      Telefon: 0651-201-3149  



Bei Bedarf ist es möglich, bei der Schlichtungsstelle BGG nach § 16 des Behindertengleichstellungsgesetzes ein Schlichtungsverfahren einzuleiten.
 
© HISinOne ist ein Produkt der HIS eG